Heinz Wanke : Gedenken

Veröffentlicht am 27.Januar 2018

Danksagung
Für die aufrichtige Anteilnahme in
der schweren Stunde des Abschieds
von meinem geliebten E­ hemann

Heinz Wanke
durch stillen Händedruck, gesprochene und
­geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen
bedanke ich mich herzlich.
Mein Dank gilt allen Verwandten, Freunden,
­Bekannten, den ehemaligen Kollegen, der Landes­
feuerwehrschule Sachsen, dem Bestattungshaus
Tannenhauer und besonders dem Redner Markus
Dankert für die Worte des Abschieds sowie dem
Team der Broilerbar.
In stiller Trauer

Ehefrau Brigitte
Hoyerswerda, im Januar 2018

Zurück