Heinz Dieke : Gedenken

Veröffentlicht am 4.Januar 2019

Danksagung
Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden
eine Erlösung

Heinz Dieke
geb. 20.02.1921

gest. 02.12.2018

Für die erwiesene Anteilnahme beim Abschiednehmen
unseres lieben verstorbenen Schwagers, Onkels und
guten Freundes, möchten wir auf diesem Weg herzlich
Dank sagen.
Ein besonderer Dank gilt den Schwestern und Pflegern
des „Betreuten Wohnen“ Pro Civitate, Elsterwerda und
der Arztpraxis Mittag Hohenleipisch.
Dank dem Bestattungshaus Krebs, der Gärtnerei
Le Roux, dem Redner und Solotrompeter Herrn Richter
und der Gaststätte „Deutsches Haus“ Hohenleipisch.
In stiller Trauer

Schwager Rolf Feldner
im Namen aller Angehörigen
Hohenleipisch, im Dezember 2018

Zurück