Heinz Beyer : Gedenken

Veröffentlicht am 10.May 2019

Unsere Toten gehören zu den Unsichtbaren
aber nicht zu den Abwesenden.
(Papst Johannes XXIII.)

In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied von
meinem lieben Ehemann, Vati, Schwiegervati, Bruder,
Schwager und Onkel

Heinz Beyer
Herzlichen Dank allen, die in vielfältiger Weise ihr
Mitgefühl zum Ausdruck brachten.
Für alle Zeichen der Liebe und Freundschaft, für Blumen,
Geldzuwendungen und der Begleitung
auf seinem letzten Weg.
Unser besonderer Dank gilt dem Palliativteam
H. Wunderlich, der Arztpraxis W. Plettig, den Kanuten vom
Wassersport Forst e.V. für ihre Unterstützung, der Rednerin
Frau Stahn für ihre berührenden Worte, den Bartsch &
Pfeiffer Bestattungen sowie der Gärtnerei Engwicht.
In liebevoller Erinnerung, im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Karin
Söhne Thomas und Gunnar mit Sandra
Forst (Lausitz), im Mai 2019

Zurück