Heini Kamenz : Gedenken

Veröffentlicht am 26.September 2020

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleibt nur die Liebe und die Erinnerung.

Danksagung
Tiefbewegt von der mitfühlenden Anteilnahme in den
schweren Stunde des Abschieds, den vielen Beweisen
der Verehrung durch stillen Händedruck, herzlich
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen
sowie dem ehrenden Geleit zur letzten Ruhestätte
unseres lieben Entschlafenen

Heini Kamenz
möchten wir allen auf diesem Wege unseren
tiefempfundenen Dank aussprechen. Besonderer Dank
gilt dem Pflegedienst Kunze, dem Bestattungshaus
Rogenz und dem Gasthaus „Zur Linde“.
Im Namen aller Angehörigen

Sohn Uwe Kamenz
Krauschwitz, im September 2020

Zurück