Hedwig Robel : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Dezember 2018

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
in der schweren Stunde des Abschieds von
unserer lieben Mutter, Schwiegermutter,
Oma, Uroma und Schwester

Hedwig Robel
geb. Konetzny
* 12.10.1932

† 12.11.2018

möchten wir uns bei allen Verwandten, Bekannten
und Nachbarn recht herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus
Bonitz / Pech und Frau Kremp für ihre tröstenden
Worte, dem Blumenhaus „Florali“
sowie der Gaststätte „Zum weißen Ross“.
In liebevoller Erinnerung

ihre Kinder Marianne, Reinhard,
Gerd und Margit mit Familien
und alle Angehörigen
Lohsa, im Dezember 2018

Zurück