Hedwig Gloger : Gedenken

Veröffentlicht am 17.März 2021

Ein Herz voller Kummer und Einsamkeit ist zur
Ruhe gegangen und wartet jetzt auf die Zeit in
der sich Johannes 5:28 erfüllt.
Jesus sagte: „Wundert euch nicht darüber, die
Stunde kommt, in der alle die in den Gräbern
sind, seine Stimme hören und herauskommen
werden.“
Denn gemäß der Bibel wird es weder Tränen
noch Schmerz mehr geben, was früher war ist
vorbei.

Hedwig
Gloger
* 31. 12. 1921
† 15. 01. 2021

DANKSAGUNG
Unser Dank gilt der Tagespflege Mückenberger
Ländchen, dem Pflegepersonal der Parkaue Oben
im Pflegeheim Brieske und dem Bestattungshaus
Mehl, besonders dem Herrn Schulz für seine
Bemühungen.

Familie Eckert
Lauchhammer, im Februar 2021

Zurück