Hans-Joachim Schenker : Gedenken

Veröffentlicht am 3.Juli 2020

Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe,
Achtung und Erinnerung bleiben für immer.
Den schweren Weg des Abschieds von
unserem lieben

Hans-Joachim Schenker
kann uns niemand abnehmen, aber viele haben
uns auf diesem Weg begleitet, gestärkt und
ihre Anteilnahme auf so vielfäl�ge
Weise zum Ausdruck gebracht.
Ein herzliches
- DANKE - dafür!
Besonders bedanken möchten
wir uns bei seinen Spor�reunden
des SSV 1862, bei der Volkssolidarität,
bei Frau Teuchert vom Tennisheim,
bei Anne�s Blumenkiste, bei den Bartsch & Pfeiffer
Besta�ungen und insbesondere bei Herrn Bartsch
selbst, für die würdige Trauerrede und der
einfühlsamen Begleitung in dieser schwierigen Zeit.
Im Namen der Familie

Heidemarie Schenker
Spremberg, im Juli 2020

Zurück