Hans-Joachim Ramp : Gedenken

Veröffentlicht am 13.März 2020

Still und leise, ohne viel Wort
gingst du von mir fort.

Danksagung
Für die Zeichen aufrichtiger Anteilnahme durch
Wort, Blumen, herzliche Umarmung,
stillen Händedruck, Geldzuwendungen und
das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte von

Hans-Joachim Ramp
möchten wir auf diesem Wege allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und der Nachbarschaft
herzlich danken.
Besonderer Dank gilt dem Redner Herrn Rost,
den Kuhlee GfT-Bestattungen GmbH
sowie dem Blumengeschäft „Flower Power“
und der Gaststätte „Tennisheim“.
Ehefrau

Edith Ramp

Zurück