Günther Bohr : Gedenken

Veröffentlicht am 15.März 2019

Immer in der Hoffnung, ich schaff’s,
bin ich nun doch am Ende meiner Kraft.
Darum weinet nicht mehr, ihr Lieben,
wäre ich auch gerne noch geblieben.
Haltet fest zusammen
und reicht euch die Hand,
das ist mein Wunsch beim letzten Gang.

Günther Bohr
* 04.09.1952

† 06.03.2019

Auf Wunsch meines lieben Ehemannes, unseres
herzensguten Vati, Opa, Bruder und Schwager haben
wir im engsten Familienkreis für immer von ihm
Abschied genommen. Wir möchten uns von Herzen bei
den Ersthelfern bedanken, Dank auch an Herrn Pfarrer
Herrbruck, Klährchen’s Blumenladen, dem Trompeter
Herrn Burigk sowie dem Bestattungsinstitut Liefring
und an alle, die in unserer Trauer mit uns fühlen und
seiner liebevoll gedachten.
In stiller Trauer

Ehefrau Elke
Sohn Stefan
Tochter Antje mit Ralf
Enkeltochter Sarah
Bruder Helmut mit Monika

Sonnewalde, im März 2019

Zurück