Günter Weinhold : Gedenken

Veröffentlicht am 29.Dezember 2017

Für manche warst du jemand,
für manche warst du viel,
für uns warst du alles.

Danke
Es war ein guter Trost nicht allein zu sein beim schmerzlichen
Abschied von meinem lieben Ehemann und unserem Vati

Günter Weinhold
Zu sehen, dass so viele Menschen ihn geliebt, geschätzt
und geachtet haben, hat uns wohl getan.
Wir danken für die tröstenden Worte, gesprochen
und geschrieben, für den Händedruck, die Blumen,
Zuwendungen sowie allen, die ihn auf seinem letzten Weg
die Ehre erwiesen.
Besonderer Dank gilt dem Team des Krankenhauses in
Spremberg, Station I2, den Kuhlee GfT-Bestattungen und
der Rednerin Frau Schrapel für ihre Begleitung und ihre
einfühlsamen Worte in der schweren Zeit.
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Ruth und Kinder
Schwarze Pumpe, im Dezember 2017

Zurück