Günter Propp : Gedenken

Veröffentlicht am 5.Oktober 2018

Eine Stimme, die vertraut war, schweigt.
Du starbst so unerwartet und wirst so sehr vermisst.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen.

Danksagung
Danke an alle, die sich mit uns verbunden fühlten
und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum
Ausdruck brachten.

Günter Propp
* 27.12.1950

† 15.9.2018

Ein besonderer Dank gilt:
- dem Bestattungshaus Treuger
- dem einfühlsamen Redner Herrn Budert
- dem Jagdhornbläser Sebastian Pfeiffer
- Constanze Holtschke
für die liebe Bewirtung bei der Trauerfeier
- dem Blumenhaus Mädler
- sowie der Arztpraxis Frau Dr. Sachse
und Frau Dr. Blei in Hohenbocka.

Im Namen aller Angehörigen
Franziska, Stanley und Horst
Hosena, Oktober 2018

Zurück