Günter Lausch : Gedenken

Veröffentlicht am 15.May 2019

Gehofft, gekämpft und doch verloren!
Nachdem wir von meinem geliebten Mann, herzensguten
Vater, Schwiegervater, lieben Opa, Uropa, Bruder, Onkel
und Freund

Günter Lausch

Abschied genommen haben, ist es uns ein
Herzensbedürfnis, allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten Dank zu sagen, die uns über
den schmerzlichen Verlust hinweggeholfen und uns in
vielfältiger Form ihr Mitgefühl und ihre Hilfe angetragen
haben. Besonderer Dank gilt auch dem Bestattungshaus
Familie Herrmann und Rednerin Frau Kästner, welche
mit viel Einfühlungsvermögen die Trauerfeierlichkeiten
zu einem würdigen Abschluss eines erfüllten Lebens
gestalteten sowie dem Hausarzt Dr. Nimetscheck für
seine ärztliche Betreuung, Bruni’s Blumenladen, dem
Blumengeschäft Grünberg und der Gaststätte „Drei Lilien”.
In Liebe und Dankbarkeit

Seine Ehefrau Inge
Andreas mit Doreen
Carmen mit Knut
Seine Enkel Sandra, Tina mit Jens, Celina,
Colin und Cassandra
sowie Urenkel Linda und Bernadette

Zurück