Günter Jaensch : Gedenken

Veröffentlicht am 8.May 2020

Was du im Leben hast gegeben,
dafür ist jeder Dank zu klein.
Du hast gesorgt für deine Lieben,
von früh bis spät, tagaus, tagein.
Du warst im Leben so bescheiden,
nur Pflicht und Arbeit kanntest du,
mit allem warst du zufrieden,
nun schlafe sanft in stiller Ruh.

Danksagung

Günter Jaensch
* 18. 5. 1931

† 19. 3. 2020

Für die zahlreichen und liebevollen Beweise
aufrichtiger Anteilnahme, die tröstenden Worte und
Geldzuwendungen danken wir allen Angehörigen,
Freunden, Nachbarn und Bekannten.
Unser besonderer Dank gilt dem Team vom
Hospital
Luckau und unserer Hausärztin Frau
Graßmel für die pflegerische Betreuung sowie dem
Bestattungshaus Felix, Herrn Pfarrer Gehrmann und der
Harmoniumspielerin Frau Sommer für die würdevolle
Gestaltung der Trauerfeier.
In stiller Trauer
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Rosi Jaensch
Riedebeck, im April 2020

Zurück