Günter Hofmann : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Februar 2020

In Liebe und Dankbarkeit haben wir
Abschied genommen von meinem
lieben Ehemann, Vater, Opa und
Bruder

Günter Hofmann
Danke
allen, die sich in unserer Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt dem Pflegedienst des DRK
in Ruhland, dem Hausarzt Dr. Fielitz und seinem
Team, Herrn Pfarrer Gille, dem Bestattungshaus
Sven Wielk und der Gärtnerei Peschel.
Im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Marianne und Kinder
Lindenau, im Februar 2020

Zurück