Günter Hein : Gedenken

Veröffentlicht am 3.März 2021

Dein gutes Herz es schlägt nicht mehr,
Dein Platz im Haus ist still und leer.
Hab tausend Dank für Deine Müh´,
in unseren Herzen stirbst Du nie.

Günter Hein
Dank allen, die ihn im Leben
schätzten, in der Stunde des
Abschieds
ehrten
und
ihm
gedachten.
Besonderen Dank den Ärzten
und dem Pflegepersonal der ITS
Senftenberg, der Blumenboutique
Gorzcak, der Rednerin Frau
Michael, dem Bläser Jörg Seidel und
dem Bestattungshaus Sven Wielk.
In dankbarer Erinnerung

Deine Ehefrau Ulrike
Deine Kinder, Enkel
und Urenkel mit Familien
Kleinkmehlen, im März 2021

Zurück