Günter Golzke : Gedenken

Veröffentlicht am 20.März 2020

Menschen, die wir lieben, bleiben für immer,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Herzlichen Dank
Allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden ­fühlten und ihre liebevolle
Anteilnahme für meinen lieben
­Ehemann, unseren lieben Vati und Opa

Günter Golzke
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Mehl für die
Begleitung während der schweren Zeit des Abschieds, der
Rednerin Frau Förster, dem Blumenhaus Rosse sowie dem
Vereinsheim in Kostebrau.
In stiller Trauer

Ehefrau Sonja
Kinder Guido und Katja mit Familien
Kostebrau, im März 2020

Zurück