Gotthard Seifert : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Oktober 2019

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
Traurig nehmen wir Abschied von meinem lieben
Ehemann, unserem Vater, Schwiegervater, herzensguten
Opa, Schwager, Onkel und Cousin

Gotthard Seifert
geb. 3. 9. 1942

gest. 17. 9. 2019

Ehefrau Siegrid
Sohn Daniel mit Susanne,
Benjamin und Jonas
Tochter Manja mit Kay,
Nicola, Carolina und Isabella
Die Trauerfeier fand im Familien- und engsten
Freundeskreis statt. Wir bedanken uns bei allen, die
durch liebevolle Worte, stille Umarmungen, Blumen und
Geldzuwendungen ihre Anteilnahme ausdrückten.
Unser besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Rogenz
und der Rednerin Frau Tina Simler für die würdevolle
Gestaltung der Trauerfeier sowie dem Cafe am Schweren
Berg.
Weißwasser, Trebendorf, Zirndorf, im Oktober 2019

Zurück