Gottfried Noack : Gedenken

Veröffentlicht am 7.September 2019

Danksagung
Es hat uns sehr berührt und bewegt, wie viel
Anteilnahme wir beim Abschied unseres Vaters,
Schwiegervaters, Opas und Uropas erfahren haben.

Gottfried Noack

geb. 5. 10. 1938

gest. 9. 8. 2019

Wir möchten uns bedanken beim Wohnpflegeheim
des Orthopädischen Zentrums in Rothenburg für die
jahrelange sehr gute Pflege, beim Bestattungshaus
Rogenz und dem Trauerredner Herrn Schöne für die
Unterstützung und tröstenden Worte.
Wir bedanken uns für die Beileidsbekundungen und
Unterstützung bei allen Angehörigen, Nachbarn,
Trauergästen und fleißigen Helfern.
Im Namen aller Angehörigen
Seine Kinder
Elke, Bernd und Uwe mit Familien
Pechern, im September 2019

Zurück