Gisela Heduschka : Gedenken

Veröffentlicht am 29.März 2019

Danksagung
Es ist uns ein Herzensbedürfnis allen jenen in nah und fern zu danken, die uns mit
ihrer aufrich�gen Anteilnahme durch Worte, Schri�, s�llen Händedruck, Blumen
und Geldzuwendungen unsere Trauer teilen und unserer verstorbenen Mu�er

Gisela Heduschka
eine letzte Ehrung erwiesen.
Besonderer Dank gilt der Rednerin Frau Krötzsch für ihre einfühlsamen Worte,
den Geigerinnen für die musikalische Umrahmung, dem Besta�ungshaus
Wielk für die ausgezeichnete Begleitung, dem Blumenhaus Gorczak und der
Sportgaststä�e des SV Blau-Weiß Lindenau unter Leitung von Anita Tischer für
die gastronomische Betreuung.
Ganz besonderer Dank gilt auch dem Team der Hauskrankenpflege Weigel für
die Unterstützung bei der Pflege unserer Mu�er in den letzten Jahren.
In s�ller Trauer

Lutz Heduschka, Ute Knothe, Ines Ullrich und Angehörige
Lindenau, im März 2019

Zurück