Gisbert Kläber : Gedenken

Veröffentlicht am 30.Juni 2017

Es gibt nichts, was die Abwesenheit
eines geliebten Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto härter die Trennung,
aber die Dankbarkeit schenkt
in der Trauer eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne
wie ein kostbares Geschenk in sich. (Dietrich Bonhoeffer)
In Liebe und Dankbarkeit nahmen wir Abschied von
meinem geliebten Ehemann, Papa, Opi, Bruder und
Freund

Gisbert Kläber
* 06.12.1952

† 05.06.2017

Allen, die ihm im Leben verbunden waren und bei seinem Tod in liebevoller,
aufrichtiger Weise uns seine Anteilnahme durch Worte und netten Zeilen erwiesen
haben, sagen wir herzlich Danke.
Ein besonderer Dank gilt unseren Freunden, insbesondere den „Norge Freunden“,
der Arztpraxis Dr. Gräf, dem Bestattungshaus Schützel und der Rednerin Frau
Elke Michael für die würdevolle Verabschiedung.
In stiller Trauer

deine Kathrin
Sohn Marco mit Anne
Tochter Tina mit Lukas und Kim
Bruder Werner mit Edith
Schwester Krimhild mit Jürgen
Schwager Steffen mit Renata
sowie alle Verwandten und Anverwandten

Zurück