Gerhard Weiche : Gedenken

Veröffentlicht am 3.April 2020

Herzlichen Dank
sagen wir allen, die meinen lieben Ehemann und unseren Vati

Gerhard Weiche
auf seinem letzten Weg begleiteten und uns durch Wort
und Schrift, Blumen und Geldspenden ihre Anteilnahme
bekundeten.
Ein besonderer Dank gilt allen Freunden, Bekannten,
Nachbarn und Weggefährten, Kathrin‘s Blumenstübchen,
der Karpfenschänke in Pinnow, dem Bestattungshaus
Schade und der Rednerin Frau Anke Schade.
Die damit zu Ausdruck gebrachte Verbundenheit hat uns tief
bewegt.

Waltraud Weiche und Kinder
Pinnow, im März 2020

Zurück