Gerhard Kramer : Gedenken

Veröffentlicht am 15.März 2019

Auf einmal bist du nicht mehr da,
und keiner kann`s verstehen.
Im Herzen bleibst du uns ganz nah
bei jedem Schritt, den wir nun gehen.
Nun ruhe sanft und geh in Frieden,
denk immer dran, dass wir dich lieben.

DANKSAGUNG
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Verwandten,
Freunden, Bekannten, Nachbarn und der FFW Proßmarke, die
gemeinsam mit uns den letzten Weg meines lieben Mannes,
unseres herzensguten Vaters, Schwiegervater, Opa, Uropa,
Schwager und Onkel

Gerhard Kramer

* 17.09.1936 † 16.02.2019
gegangen sind.
Zu erleben wie viel Anteilnahme uns durch stillen
Händedruck, eine herzliche Umarmung, liebevolle Worte
und erhaltene Geldzuwendungen zuteilwurden, sind uns
Trost und Hilfe in dieser schweren Zeit des Abschied nehmen.
Wir danken Herrn Pfarrer Schuppan, dem Bestattungshaus
Schülzchen, dem Bläser Ronald Wolfsteller, dem Blumenhof
Drößler und der Gaststätte „Zum wilden Eber“.
In tiefer Trauer
Ehefrau Hannelore
Tochter Bärbel und Gerald
Sohn Jörg und Steffi
Enkel Adrienne und Oliver, Denise
und Carsten, René, David und Lena
sowie die Urenkel Lizanne, Alexa,
Anteo, Jonathan
Schwägerin Erika
Proßmarke, im Februar 2019

Zurück