Gerhard Exner : Gedenken

Veröffentlicht am 10.May 2019

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Danksagung
Für die mitfühlende aufrichtige Anteilnahme
in der schweren Stunde des Abschieds durch
stillen Händedruck, herzlich geschriebene
Worte, Blumen und Geldspenden sowie
das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte
von meinem lieben Ehemann, Vati,
Schwiegervater, Opi, Uropi, Schwager und
Onkel

Gerhard Exner
geb. 26.09.1928 gest. 12.04.2019

möchten wir uns auf diesem Wege recht herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt der Trauerrednerin Frau Will für die
tröstenden Worte, dem Bestattungsinstitut Will, der Gärtnerei
Golda, dem Pflegeteam des Pflegeparks in Wahrenbrück und
der Gaststätte Waldschlösschen.
In liebevoller Erinnerung und Dankbarkeit

Ehefrau Christa
Tochter Bärbel mit Fred
Enkeltochter Susan mit Familie
Falkenberg, im April 2019

Zurück