Gerhard Bieß : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Dezember 2020

Man sagt es gibt ein Land der Lebenden und ein Land der Toten.
Man sagt auch es gibt nur eine einzige Verbindung zwischen ihnen –
Die Brücke aus Liebe und Erinnerung.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen
und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit in der Stunde des Abschieds
von unserem lieben

Gerhard Bieß
sagen wir auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden und Nachbarn
herzlichen Dank. Besonderer Dank gilt dem Pflegedienst MEDIS, der Ärztin
Frau Dipl.-Med. Doris Schulze, der Rednerin Frau Ute Lützow mit ihrem
Trompeter, dem Blumenhaus Wolf sowie dem Bestattungshaus Mehl.
In stiller Trauer

Seine Kinder mit Familien
Plessa, im November 2020

Zurück