Gerda Wolfram : Gedenken

Veröffentlicht am 18.Juli 2020

Danksagung
Der schmerzlichste Verlust im Leben
ist das Abschiednehmen von der
liebevollen Ehefrau und fürsorglichen
Mutter.
Wir danken allen für die zahlreichen
Beweise der Anteilnahme, die uns durch
liebevolle Worte, stillen Händedruck,
Blumen
und
Geldzuwendungen
entgegengebracht
wurden
sowie
für das ehrende Geleit zur letzten
Ruhestätte meiner lieben Ehefrau,
unserer Mutter, Oma und Uroma

Gerda Wolfram
Ein besonderer Dank gilt den Schwester der Diakonie
Sozialstation Niesky, den Ärzten und Schwestern
der Station 2 im Krankenhaus Emmaus, dem
Bestattungshaus Barthel, Herrn Pfarrer Kriegel,
Frau Szonn sowie der Gärtnerei Friedrich und den
Mitarbeitern vom Bürgerhaus Niesky.
In liebevoller und dankbarer Erinnerung

Ehemann Karl-Heinz
im Namen aller Angehörigen
Niesky, im Juli 2020

Zurück