Gerd Symmank : Gedenken

Veröffentlicht am 24.Juli 2019

Still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort.

Danksagung

Gerd Symmank
Hiermit möchten wir uns bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die uns
durch stillen Händedruck, Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie dem ehrenden Geleit zur letzten Ruhestätte recht herzlich
bedanken.
Besonderen Dank Herrn Pfarrer Huth für die
einfühlsamen Worte, der Organistin Frau
Szonn für die schöne musikalische Begleitung
und dem Bestattungshaus Barthel. Dank auch
den Kameraden der FFW Kreba-Neudorf, den
Sportlern von Kreba-Neudorf und den ­zahlreich
erschienenen Arbeitskollegen von der Agrar­
genossenschaft Klitten.
In Liebe und Dankbarkeit

Sein Bruder Dietmar mit Linda
Neudorf, im Juli 2019

Zurück