Gerald Lindner : Gedenken

Veröffentlicht am 13.April 2018

Gekämpft, gehofft und doch verloren!

Der Kummer, der nicht spricht,
nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.

Danksagung
Nach langer schwerer Krankheit und doch für uns
alle unfassbar nahm uns das Schicksal meinen lieben
Mann, unseren Vater und Opa

Gerald Lindner
* 14.10.1955

† 27.03.2018

Für die überaus große Anteilnahme durch stillen
Händedruck, tröstende Worte, herzlich geschriebene
Zeilen, Blumen und Geldzuwendungen, sowie das
ehrende Geleit möchten wir uns recht herzlich bei
allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, Bekannten
und Arbeitskollegen bedanken.
Besonderer Dank gilt dem Ärzte- und
Schwesternteam des Herzzentrums Dresden, der
Hausärztin Frau Dr. Schulze, der Rednerin Frau Müller
und dem Bestattungsinstitut Lippmann.
In liebevoller Erinnerung

Deine Ehefrau Karola
Deine Tochter Kathleen mit Familie
Plessa, im März 2018

Zurück