Fritz Hannusch : Gedenken

Veröffentlicht am 9.März 2018

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war,
lebt nicht mehr. Doch Liebe, Achtung
und Erinnerung sind das, was bleibt.

Danksagung
Für
die
vielen
Beweise
aufrichtiger
Anteilnahme durch Worte, Schrift, Blumen und
Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte meines lieben Ehemannes,
unseres Vaters, Schwiegervaters, Opas und Uropas

Fritz Hannusch
sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten unseren herzlichen Dank. Ein
besonderer Dank gilt der Hausarztpraxis Klaus
Hoffmann für die sehr gute Betreuung, dem
Bestattungshaus Marquardt, Herrn Pfarrer
Selchow, dem Posaunenchor Drebkau,
den
Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr JehserigRehnsdorf, der Gärtnerei Nitz und der Gaststätte
Hartnick in Siewisch.
In stiller Trauer

Ehefrau Hildegard
Kinder Martina und Evelyn
mit Familien
Rehnsdorf, im Februar 2018

Zurück