Frieda Sickora : Gedenken

Veröffentlicht am 14.Juni 2019

Ein Lebenskreis hat sich geschlossen. Ein erfülltes Leben ging zu Ende,
zurück bleibt die Erinnerung an viele schöne Jahre.
In Dankbarkeit sind wir all denen verbunden, die ihre aufrichtige
Anteilnahme beim Abschied unserer lieben Mutter

Frieda Sickora

in vielfältiger Weise bekundeten.

Wir möchten auf diesem Wege allen Verwandten, Freunden
und Bekannten danken. Danke auch den Pflegern des DRK Seniorenheims
Großräschen, dem Bestattungshaus Treuger, dem Pfarrer Dr. Bahr
sowie Herrn Peter Apelt, der Gärtnerei Luka-Lebus und der
Gaststätte „Zur guten Quelle“.
In stiller Trauer
Im Namen aller Angehörigen

Die Kinder

Sedlitz, im Juni 2019

Zurück