Fred Marschner : Gedenken

Veröffentlicht am 12.September 2018

Danksagung
In den schweren Stunden des Abschieds
durften wir noch einmal erfahren, wie viel
Liebe, Verehrung und Anteilnahme durch
stillen Händedruck, ehrendes Geleit, lieb
geschriebene
Worte,
Blumen
und
Geldzuwendungen meinem Mann und Vater

Fred Marschner
entgegen gebracht wurde.
Auf diesem Wege sprechen wir allen Verwandten,
Bekannten, Freunden und Nachbarn unseren tiefempfundenen Dank aus.
In stiller Trauer
seine Marlies
sein Sohn Maik mit Anett
im Namen aller Angehörigen
Kreinitz, im September 2018

Zurück