Frau Ursula Lacour : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Juli 2018

Danksagung
Für die Anteilnahme beim Abschiednehmen von unserer
Schwester, Schwägerin und Tante

Frau Ursula Lacour
geb. Brand

bedanken wir uns bei Verwandten und Bekannten.
Ein besonderer Dank gilt dem Personal des
Pflegeheimes der Volkssolidarität in Glaubitz für die
liebevolle Betreuung und Pflege in ihren letzten beiden
Lebensjahren, der Trauerrednerin Frau Förster für ihre
Worte der Erinnerung und dem Bestattungsinstitut
Pinkert & Partner für die Hilfe und würdevolle
Ausgestaltung der Trauerfeier.

Dr. Werner Lacour und Ehefrau Eva
Schwester Jutta und Ehemann Karl-Heinz Dörfler
Prof. Dr. habil Hans Hartwig und Ehefrau Vera
sowie Nichten und Neffen mit Familien

Zurück