Frau Anneliese Tietz : Gedenken

Veröffentlicht am 13.Oktober 2017

Danksagung
Du hast so gern gelacht,
warst stets für andere da,
doch als Du krank wurdest, warst du allein
und bist einsam gestorben.

Nach langer und unheilbarer Krankheit starb am
10.08.2017 im Alter von 81 Jahren

Frau
Anneliese Tietz
Besonderer Dank gilt dem Team vom Pflegeheim
Elsterwerda Station A1, welches ihr die letzten
Jahre lebenswert machte.
Nun hast Du Deinen Frieden gefunden.

Andreas Tietz
Elsterwerda-Biehla, im September 2017

Zurück