Frank Schubert : Gedenken

Veröffentlicht am 19.Dezember 2020

Danksagung
Man sieht die Sonne langsam
untergehen und erschrickt doch,
wenn es plötzlich dunkel ist.

-Frank KafkaWir haben Abschied genommen von meinem lieben
Ehemann und Vater

Frank Schubert
* 11.12.1943 † 05.11.2020

Für die aufrichtige Anteilnahme durch stillen
Händedruck, liebevoll geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen sowie persönliches Geleit,
möchten wir uns auf diese Weise bei allen
Verwandten, Bekannten, Nachbarn, Freunden und
dem Gartenverein „Waldfrieden“ bedanken.
Ursula
Mario mit Familie

Zurück