Frank Birkhold : Gedenken

Veröffentlicht am 13.November 2020

Herzlichen Dank
sagen wir allen, die unseren Sohn

Frank Birkhold
beim Heimgang begleitet haben, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden
fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Wir danken den Freunden, Nachbarn und Bekannten. Auch danken wir der
Orthopädie und der Wachstation des Naemi-Wilke-Stifts, dem Betreuer Toni
Walter, dem Hausarzt Herrn Al-Bittar, dem ambulanten Pflegedienst „Martina
Sperling“, dem Bestattungsunternehmen „Haus des Abschieds“, dem Redner
Herrn Frank Lehmann sowie dem Blumenhaus Wellkisch.
Im Namen aller Angehörigen

Eltern Ursula und Klaus
Guben, im Oktober 2020

Zurück