Ewald Seiferth : Gedenken

Veröffentlicht am 19.April 2019

Gemeinsam sind wir gegangen einen langen Lebensweg.
Haben nie voneinander gelassen, was uns auch auferlegt.
Es sollte ein erfülltes Leben sein,
nie ging einer den Weg allein.

Danksagung
Am 05. April 2019 trugen wir

Herrn Ewald Seiferth
geb. 25.12.1931

gest. 25.03.2019

zu seiner letzten Ruhestätte auf den Friedhof in
Stechau.
Wir danken allen, die sich in unserer Trauer mit
uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf
vielfältige Weise in der Stunde des Abschieds von
unserem lieben Entschlafenen zum Ausdruck
brachten.
Danke meiner Schwester Annelies, Herrn Pfarrer Schuppan für seine einfühlsamen Worte,
Frau DM Barbara Kneist, dem Bestattungshaus
Schülzchen, Frau Grafe für den Blumenschmuck
und der Gaststätte Wenzel.
In stiller Trauer

Deine Ehefrau Christa
Tochter Dorothea mit Hartmut
Enkelsöhne Christoph-Curt und Kevin
Schwiegertochter Anett Seiferth
Neffen Burkhard und Volkmar Sill
sowie alle Angehörigen
Stechau, im April 2019

Zurück