Erwin Kramer : Gedenken

Veröffentlicht am 11.Januar 2019

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme in der schweren
Stunde des Abschieds durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene
Worte, Blumen und Geldspenden,
sowie das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte meines lieben
Mannes und Vatis

Erwin Kramer

möchten wir uns auf diesem Wege bei allen
Verwandten, Freunden und Bekannten sowie dem
Bestattungshaus Schade und dem Redner Herrn
Markus Roder ganz herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt der Gaststätte City-Blick
für die sehr gute Bewirtung.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Ehefrau Marianne und Sohn Axel

Guben, im Januar 2019

Zurück