Erna Schröter : Gedenken

Veröffentlicht am 9.Dezember 2017

Danksagung
Für die zahlreichen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme durch Wort, Schrift, stillen
Händedruck, Blumen und Geldspenden sowie
das ehrende Geleit in der schweren Stunde des
Abschieds von unserer lieben

Erna Schröter
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen recht
herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Gnüchtel,
dem Bestattungshaus Bonitz/Pech, dem Blumenhaus
Kockot und dem Gasthof „Drei Linden“.
In stiller Trauer

alle ihre Angehörigen
Rauden, im Dezember 2017.

Zurück