Erna Dielau : Gedenken

Veröffentlicht am 5.Oktober 2018

Meine Zeit steht in Deinen Händen
(Ps. 31, 16.)

Danksagung
Für die zahlreichen, liebevollen Zeichen aufrichtiger Anteilnahme,
welche uns beim Abschiednehmen von meiner lieben Ehefrau,
Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma

Erna Dielau
geb. Valentin

zuteil wurden und uns Trost gaben,
möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und
Bekannten ganz herzlich bedanken.
Danke
Euch allen für die Teilnahme an der Trauerfeier,

einige kamen von weit her
Danke den Schwestern und Pflegern der Seniorenresidenz
Sanzeberg WB 2 für die liebevolle, wertschätzende

Betreuung und Pflege
Danke
den Hausärztinnen Frau Dr. Gornig und Frau Dr. Seibt

für die einfühlsame, umsichtige ärztliche Betreuung
Danke
Herrn Pfarrer Bodo Trummer

für seine tröstenden und trefflichen Worte zur Trauerfeier
Danke
Herrn Organisten Wolfgang Noack

für seine musikalische Begleitung beim Abschied
Danke
dem Johanniter Fahrdienst, Herrn Lehmann

für meine Beförderung zur Trauerfeier
Danke
dem Bestattungshaus Forst D. Menzel GmbH

für die gute Beratung, Hilfe und professionelle Gestaltung

des Abschieds
Es ist ein Trost zu wissen, dass unsere liebe Entschlafene in der
Erinnerung vieler Menschen weiter leben wird.
In stiller Trauer

Günter Dielau
mit Helga und Werner und ihren Familien
Cottbus und Gosda I, im September 2018

Zurück