Erika Pannasch : Gedenken

Veröffentlicht am 10.Juli 2020

„So haben wir alle unsere
Sorgen und unser Leid,
und je länger wir leben,
desto mehr, so dass es
wohl am Ende recht
wohltuend sein wird,
sich mit der ganzen Last
begraben zu lassen.“

Erika
Pannasch
geb. Pfennig

Arnsdorf, im Juni 2020

Herzlichen Dank....
...sagen wir allen, die ihre Anteilnahme auf
unterschiedlichste Weise zum Ausdruck
brachten und sich in unserer Trauer mit uns
verbunden fühlten.
Unser Dank gilt auch dem Pflegedienst Susanne
Linke und der Tagespflege „Lebensfreude“ für
die liebevolle Fürsorge, dem Hausarzt Dr. med.
Becker, dem Bestattungshaus Christa Mehl /
lnh. Klaus Schulz für die fürsorgliche Begleitung
in den schweren Stunden, der Rednerin Frau
Förster für die einfühlsamen Worte und der
Sängerin für die musikalische Umrahmung,
dem Blumenhaus Pusteblume sowie der
Sportgaststätte Arnsdorf.
In liebevoller Erinnerung

Ehemann Egon
Tochter Ellen
Enkelin Elfi

Zurück