Erika Hirche : Gedenken

Veröffentlicht am 11.August 2018

Das, was ich für euch war,
bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr
mir immer gegeben habt.
Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Lacht weiterhin über das,
worüber wir gemeinsam gelacht haben.
Denkt an mich.
Ich bin nur auf der anderen Seite des Weges.

Danksagung
Für all die aufrichtige Anteilnahme durch stillen
Händedruck, herzlich geschriebene Worte, Blumen und
Geldzuwendungen sowie des ehrenden Abschieds an der
Urne von unserer Mutti, Schwiegermutti, Oma und Uroma

Erika Hirche
möchten wir uns auf diesem Wege ganz herzlich bei allen
Verwandten, Freunden und Bekannten bedanken.
Ein besonderer Dank gilt der Arztpraxis Dr. R. Lemke, dem
Personal der „Alten Post“ in Bad Muskau, dem Redner
Herrn Arlet, dem Bestattungshaus Rogenz und der
Gaststätte „Kaffee König“.
In stiller Trauer

Ihre Töchter Irmgard und Ute
mit Familien
Bad Muskau, im August 2018

Zurück