Erika Ackermann : Gedenken

Veröffentlicht am 30.November 2018

Trauer ist das Heimweh unseres Herzens
nach dem Menschen, den wir liebten.

Herzlichen Dank
sagen wir allen, die unsere Mutti, Schwiegermutter,
Oma, Schwester, Schwägerin und Tante

Erika Ackermann
auf ihrem letzten Weg begleitet haben.
Tief bewegt danken wir allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten für ihre Anteilnahme
durch stillen Händedruck, Umarmung, liebevoll
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen.
Besonderer Dank gilt dem Hausarzt Herrn Dr. med.
Meißner, dem AWO-Wohnpark „Am kleinen Wald“,
dem Bestattungshaus Marquardt,
dem Redner Herrn Greupner, der Gärtnerei Claudius
und dem Eiscafé Napoleon.
In stiller Trauer

Kinder Doris und Uwe mit Familien
Calau, im November 2018

Zurück