Emmi Straszewski : Gedenken

Veröffentlicht am 16.November 2018

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern.

Danksagung
Für die aufrichtige Anteilnahme durch herzliche Worte
geschrieben oder gesprochen, stillen Händedruck,
Blumen und Geldzuwendungen sowie
das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte unserer
lieben Mutter

Emmi Straszewski
bedanken wir uns bei allen Verwandten,
guten Freunden, lieben Nachbarn und
Bekannten ganz herzlich.
Ein besonderer Dank gilt den Pflegeschwestern
der Volkssolidarität für die liebevolle fürsorgliche Pflege,
den Kuhlee GfT-Bestattungen für die würdevolle
Trauerbegleitung, dem Blumenhaus Golnik und
der Trauerrednerin Frau Schuffenhauer für ihre
einfühlsamen Worte beim Abschied.
Im Namen aller Angehörigen

Tochter Heidrun und Sohn Bernd

Zurück