Else Leber : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Dezember 2017

Keiner wird gefragt,
wann es ihm recht ist,
Abschied zu nehmen.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme
durch
stillen
Händedruck, herzlich geschriebene
Worte, Blumen und Geldzu­
wendungen beim Abschied von
unserer lieben Mutter

Else Leber
geb. Petrauschke

danken wir allen Verwandten, Bekannten, Freunden
und Nachbarn recht herzlich.
Besonderer Dank gilt der Hausärztin Frau
Dr. Lenke, der Neurologie des Uniklinikums
Dresden, dem Bestattungshaus Schippan, der
Trauerrednerin Frau Gruner und dem Team der
Gaststätte „Heimatruh“.
Im Namen aller Angehörigen

die Kinder Wolfgang, Angelika,
Dieter und Wilfried

Senftenberg, im Dezember 2017

Zurück