Else Hensel : Gedenken

Veröffentlicht am 12.Januar 2018

Nur eine Mutter gibt´s im Leben,
viel Gutes hat sie uns gegeben.
Geduldig trugst du Leid und Schmerz,
nun ruh´ dich aus, lieb´ Mutterherz.

Danksagung
Für die große Anteilnahme durch herzlich geschriebene
Worte, stillen Händedruck, Geldzuwendungen sowie
das ehrende Geleit beim Abschied von unserer lieben
Mutti, Schwiegermutter, Omi und Uromi

Else Hensel
sagen wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten und
Nachbarn unseren herzlichen Dank. Ein besonderer
Dank gilt der häuslichen Krankenpflege K. Kubusch
und der Hausärztin Dipl. med. Bellisch.
Dank auch Herrn Pfarrer Herrbruck für seine
tröstenden Worte, dem Blumenhaus Ch. Müller, der
Gaststätte „Zur Erholung“ und dem Bestattungsinstitut
Kurzawa für die hilfreiche Unterstützung.
In stiller Trauer
im Namen aller Angehörigen

Kinder Elvira, Elke und Dirk

Massen, im Dezember 2017

Zurück