Elsbeth Bey : Gedenken

Veröffentlicht am 9.May 2020

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil,
das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um
dich und sprach : „Komm Heim“.
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme die uns beim Abschied von
­unserer lieben Mutti

Elsbeth Bey
bekundet wurde, bedanken wir uns bei
ALLEN ganz herzlich.
Unser Dank gilt auch dem Pflegeheim
Martinstift Reichenbach, dem Pfarrer
Herrn Fünfstück, dem Solobläser Egbert
Herkner und dem Bestattungshaus Fieber.
In Liebe und Dankbarkeit:

Ihre Kinder, Enkel und Urenkel
Nieder-Seifersdorf, im April 2020

Zurück