Elsa Vanatko : Gedenken

Veröffentlicht am 17.März 2018

Ein hohes Alter wurde dir beschieden,
in dem du fandest Freud und Leid.
Nach fleißiger Arbeit ruh‘ in Frieden,
schlafe wohl, für alle Zeit.

Danksagung
Für die aufrichtige Anteilnahme durch stillen
Händedruck, herzlichst geschriebene Worte, Blumen
und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte unserer lieben

Elsa Vanatko
sagen wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und
Bekannten Dank.
Besonderer Dank gilt Herrn Dipl.-Med. U. Zange,
Herrn Facharzt V. Höynck, dem Krankenhaus Emmaus
in Niesky, der Diakonie Sozialstation Rothenburg, dem
BTW Kunze in Niesky, Herrn Pfarrer Schwäbe, Frau
Anita Szonn, dem Trompeter, dem Bestattungshaus
Rogenz und der Gaststätte Bergklause.
In stiller Trauer,
im Namen aller Angehörigen

Ihre Kinder

Zurück