Elisabeth Schuster : Gedenken

Veröffentlicht am 3.November 2018

Es gibt im Leben für alles eine Zeit,
eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und
eine Zeit der dankbaren Erinnerung.

Herzlichen Dank
Für die aufrichtige Anteilnahme und zahlreichen
Beweisen des Mitgefühls durch ehrendes Geleit,
stillen Händedruck und eine Umarmung, herzlich
gesprochene und geschriebene Worte, Blumen und
Geldzuwendungen zum Abschied unserer lieben
Mutter

Elisabeth Schuster
danken wir auf diesem Wege allen Verwandten,
Nachbarn und Bekannten ganz herzlich. Besonderer Dank gilt der Hausärztin Frau DM P. Rudtsch,
dem Bestattungshaus Johannes Kaiser für den
würdevollen Abschied, unserem Redner Mario für
die tröstenden Worte und dem Café „Kaffeemühle“.
In stiller Trauer

ihre Kinder Reinhard und Silvia
im Namen aller Angehörigen
Weißwasser, im Oktober 2018

Zurück