Elisabeth Hetzke : Gedenken

Veröffentlicht am 15.Februar 2019

Wenn ihr mich sucht,
dann sucht in euren Herzen.
Wenn ihr mich dort findet,
dann lebe ich in euch weiter.

Herzlichen Dank
allen Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn,
die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten, ihre
Anteilnahme in vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten
und mit uns Abschied nahmen von unserer lieben Mutter

Elisabeth Hetzke
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegeteam K. Kubusch und dem
Hausarzt O. Schwarz. Dank auch der Rednerin Frau Schaltke
für ihre einfühlsamen Worte, dem Blumenhaus Grahl, der
Gaststätte „Erblehngut” und dem Bestattungsinstitut Kurzawa
für die umfassende Betreuung.
In stiller Trauer
Im Namen aller Angehörigen

Dagmar und Wolfgang
Massen, im Februar 2019

Zurück