Elisabeth Bönick : Gedenken

Veröffentlicht am 8.Juni 2018

Herr, dir in die Hände
sei Anfang und Ende,
sei alles gelegt.

Danksagung

Elisabeth Bönick
geborene Fietz
* 09.12.1932
† 18.05.2018

Ein herzliches Dankeschön sagen wir allen, die sich
in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck
brachten.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Christoph für
die tröstenden Worte, Frau Birghan für die musikalische
Begleitung, dem Bestattungsinstitut Kurzawa, der
Gärtnerei Winde, der Hausärztin Frau Dr. Baxmann,
den Mitarbeitern des DRK Pflegedienstes für die
liebevolle Betreuung und der Gaststätte Parkschlösschen
in Maasdorf.
In liebevoller Erinnerung

Tochter Barbara mit Detlef, Enkel Christian,
Enkelin Isabell mit Ronny,
Urenkel Jason und Sarah
Schilda, im Juni 2018

Zurück