Elfriede Frach : Gedenken

Veröffentlicht am 20.November 2020

Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist Erlösung eine Gnade.
Wir haben Abschied genommen von
unserer Mutter, Schwiegermutter,
Oma, Uroma, Schwester und Tante

Elfriede Frach
* 16.05.1931

† 14.10.2020

und möchten uns auf diesem Wege für die
aufrichtige Anteilnahme auf vielfältige Weise recht
herzlich bedanken.
Besonders danken wir dem Pflegeheim „Albert
Schweitzer“ in Herzberg und dem Bestattungshaus
Schülzchen.
In Liebe und Dankbarkeit

Sohn Detlef mit Edda
Sohn Tino mit Sabine
Sohn Hubert Frach mit Familie
Enkelin Mandy mit Carsten,
Enkel Kristian,
Enkelin Susann mit Daniel
Urenkel Mia und Collin
Schlieben, im Oktober 2020

Zurück